Your search results

Zinhaus in Leipzig verkaufen

Wir verkaufen Ihr Zinshaus in Leipzig zum Höchstpreis.

Erhalten Sie eine professionelle und kostenlose Wertermittlung.

+49 30 40 633 050

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

info@ab-berlin-immobilien.de

Schreiben Sie unseren Immobilienexperten. Wir beantworten Ihr Anliegen sofort.

DIE PROFESSIONELLE UND INTERNATIONALE IMMOBILIENAGENTUR

Unser deutsch-französisches Team findet den passenden Käufer für Ihr Zinshaus in Leipzig.

Wir vermarkten Ihre Immobilie diskret und bringen den Verkauf erfolgreich zum Vertragsbschluss.

BRANCHENERFAHREN UND LEIPZIG-KENNTNIS

Unsere deutsch-französische Immobilienagentur verfügt über langjährige Erfahrung in der Immobilienbranche. Wir sitzen in Berlin und sind auf Berlin und Leipzig spezialisiert. Wir haben Einsicht in aktuelle Marktdaten und kennen die Stadtteile Leipzigs, sowie ihre individuellen Gegebenheiten, Zielgruppen und deren Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind über staatliche Regulierungen informiert und haben einen Rundum-Blick. So können wir Ihr Zinshaus umfassend analysieren und bewerten und den marktgerechten Höchstpreis ermitteln.

DISKRETE VERMARKTUNG MIT KNOW HOW

Wir verfügen über das nötige Know How für den Verkauf Ihres Zinshauses in Leipzig. Wir vermarkten Ihr Zinshaus im besten Licht – dafür setzen wir Ihre Immobilie mit Objektfotografen professionell in Szene und erstellen ein aussagekräftiges Exposé in Deutsch, Französisch und Englisch. Unser Team entwickelt eine passende Verkaufs- und Vermarktungsstrategie für Ihr Zinshaus, damit Sie diskret den passenden Käufer für Ihre Immobilie finden. Unsere Immobilienagentur tritt mit allen lokalen wie internationalen Kunden persönlich in Kontakt und verkauft Ihr Zinshaus zum Höchstpreis.

INTERNATIONAL VERNETZT – EXPERTEN VOR ORT

Wir verfügen als internationale Immobilienagentur mit langjähriger Erfahrung über ein weit verzweigtes Netzwerk. Egal ob es sich um einen Anwalt, Notar, Gutachter oder Handwerker handelt – unser Team hat für Sie einen Kontakt vor Ort in Leipzig. Wir sorgen für einen schnellen und reibungslosen Verkauf Ihres Zinshauses in Leipzig mit Experten an Ihrer Seite, bei dem Sie den passenden Käufer für Ihr Zinshaus diskret finden.

Unsere Leistungen für Sie

Niels Schnatz et Jean Boudin - Immobilienagentur AB-Berlin-Immobilien

Jean Boudin & Niels Schnatz

Geschäftsführung

Service von A bis Z

Wir möchten Ihnen als kompetente Makler mit Leidenschaft zur Seite stehen. Deshalb begleiten wir Sie bei jedem Schritt. Wir bewerten Ihre Immobilie anhand diverser Kriterien wie des Hauszustands, der Mieteinnahmen oder der Lage des Zinshauses umfassend, um einen marktgerechten Preis zu ermitteln. Dann erstellen wir ein erfolgsversprechendes Vermarktungskonzept, um mit einer professionellen Verkaufsstrategie einen passenden Käufer zu finden. Bei dem Verkauf Ihres Zinshauses in Leipzig beschafft unser Team alle verkaufsrelevanten Unterlagen und steht ihnen bis zum Vertragsabschluss und darüber hinaus als   kompetenter Partner zur Seite .

SERIÖSE KUNDENANSPRACHE DER HOCHKARÄTIGEN KARTEI

Unsere Immobilienagentur führt eine Zielgruppenanalyse durch. Es erfolgt eine gewissenhafte Filterung der Kaufinteressenten, dies beinhaltet auch eine Bonitätsprüfung und einen Finanzierungscheck. Wir treten mit allen seriösen Kunden persönlich in Kontakt. Sie profitieren von unserer lokalen wie internationen Kundenkartei, die wir regelmäßig über Mailings und Newsletter informieren. Unsere internationalen Premiumkunden entwickeln hier ein immer stärkeres Interesse an der blühenden Metropole Leipzig. Unser Team führt diskret die Hausbesichtigungen durch  und findet den passenden Käufer für Ihr Zinshaus, das Sie in sichere Hände geben können.

WIR VERKAUFEN IHR ZINSHAUS IN LEIPZIG ZUM HÖCHSTPREIS

In enger Abstimmungen unterstützen wir bei den Kaufverhandlungen und setzen die Grundlage für einen erfolgreichen Abschluss. Dabei werden alle relevanten Punkte im Kaufvertrag mit allen Parteien besprochen. Unser Team übernimmt die Koordination mit dem Notariat und organisiert die Erstellung des Kaufvertragsentwurfs. Es erfolgt ein erfolgreicher Notartermin, bei dem Sie Ihr Zinshaus in Leipzig erfolgreich verkaufen.

Ablauf – von der Beratung bis zum Verkauf

1. Das Beratungsgespräch

Wir beraten Sie gerne im Vorfeld persönlich über die aktuelle Immobilienlage in Leipzig und informieren Sie über die wichtigsten Eckpunkte des Verkaufs, damit wir den richtigen Käufer für Ihr Zinshaus in Leipzig finden.

Oder rufen Sie uns jetzt an unter: 030 80 93 29 83.

2. Die Immobilienbewertung

Um den Höchstpreis für Ihr Zinshaus in Leipzig zu erzielen beschäftigen wir uns mit diversen Kriterien, die für den Käufer Ihrer Immobilie relevant sind. Auf Grundlage der umfassenden Daten – wie den Mieteinnahmen, des Hauszustands, der Quadratmeter- und Wohnungsanzahl wie der Lage, und Entwicklungsmöglichkeiten dieser – ermitteln wir einen marktgerechten Preis. Wichtig ist auch der Einbezug der aktuellen Marktlage Leipzigs, die uns aufgrund langjähriger Erfahrung und Einsicht in aktuelle Marktdaten, sowie einer Spezialisierung auf den Berliner und Leipziger Immobilienmarkt bestens vertraut ist.

3. Die Vermarktung

Um den richtigen Käufer für Ihr Zinshaus zu finden führen wir eine Zielgruppenanalyse durch und entwerfen eine auf Ihre Immobilie zugeschnittene Verkaufs- und Vermarktungsstrategie. Wir bieten Ihnen einen professionellen Fotografen und erstellen ein Exposé in Deutsch, Französisch und Englisch. Beim Verkauf eines Zinshauses ist es wichtig, potenzielle seriöse Investoren zu kennen und persönlich anzusprechen, um Ihre Immobilie diskret und erfolgreich zu verkaufen. Wir verfügen über eine internationale Kundenbank, die wir über Newsletter und Mailings regelmäßig informieren und mit denen unser Team persönlich in Kontakt tritt. Hierbei profitieren Sie besonders von unseren internationalen und Premiumkunden, die sich für den Leipziger Immobilienmarkt interessieren.

4. Der Verkauf

Unser Team begleitet Sie bis zum erfolgreichen Abschluss und ist auch danach noch für Sie da. Wir unterstützen bei den Verkaufsverhandlungen und organisieren die Erstellung eines Kaufvertragentwurfs. Unser Team organisiert alle zum Verkauf relevanten Unterlagen. Durch unser weites Netzwerk finden wir den richtigen Notar in Leipzig für Sie und übernehmen die Koordination bis zum erfolgreichen Notartermin, in dem Sie Ihr Zinshaus glücklich und zum Höchstpreis verkaufen.

Vermarktung

  • Gestaltung einer aussagekräftige & hochwertigen Verkaufsdokumentation (Exposé)
  • Bewerbung auf unserer Homepage in deutsch, französisch & englisch
  • Nutzung unserer internationalen Kundendatenbank (Bestandskunden & potentielle Käufer)
  • Newsletter & Mailings
  • Online-Präsenz auf den relevanten Immobilienportalen
  • Tägliche Pflege dieser Anzeigen

Instrumente

  • Professionelle Objektfotografie
  • Home-Staging-Beratung

Service

  • Entwicklung einer individuellen Verkaufsstrategie
  • Permanente Interessentenbearbeitung
  • Regelmäßige telefonische Updates über den Verkaufsstatus
  • Koordination & Durchführung von zielführenden Besichtigungen
  • Übernahme der Kommunikation der Verkaufsverhandlungen
  • Begleitung bis zur Beurkundung (Notartermin)
  • Sonstige Services (Vermittlung von Handwerkern, Notaren, Anwälten etc.)

Zinshaus in Leipzig bewerten lassen und verkaufen

Sie wollen Ihr Zinshaus in Leipzig verkaufen?

Zinshäuser gehören aufgrund aktueller Niedrigzinsen, fehlender alternativer Anlagemöglichkeiten und der Wohnmarktsituation in Leipzig zu einer beliebten Kapitalanlage und Altersvorsorge. Der Immobilienmarkt der Wirtschafts-, Universitäts- und Messestadt mit strahlender Kulturszene blüht aufgrund der positiven und dynamischen Entwicklung der Stadt, die sich an immer mehr Beliebtheit erfreut. Leipzig ist die 9. größte Stadt Deutschlands und die am schnellsten wachsende im Osten. Die Kaufkraft der Stadt steigt und es herrscht ein reger Zuwachs, der die Immobilienpreise steigen lässt.

Wollen Sie Ihr Zinshaus in Leipzig verkaufen, in das Sie über die Jahre viel Zeit, Geld und Mühe gesteckt haben, und das vielleicht eine lange Tradition hat, dürfen Sie deshalb momentan hohe Rendite erwarten.

Ein kompetenter Makler hilft Ihnen bei dem Verkauf Ihres Zinshauses bei der Aufklärung über die aktuelle Marktlage und kann Ihre Immobilie umfassend bewerten, um einen seriösen Kaufpreis zu ermitteln. Zu den Tätigkeiten eines Maklers gehört unter anderem die Aufbereitung der bewertungs- und verkaufsrelevanten Unterlagen – wie des Energieausweises, der qm-Berechnung oder des Grundbuchauszugs, und erstellt ein für Ihr Zinshaus passendes Vermarktungskonzept. Zur Vermarktung gehören professionelle Fotos und ein Exposé, das Ihre Immobilie ideal darstellt, um diskret den richtigen Käufer für Ihr Objekt zu finden. Der Makler führt mit ernsthaften Interessenten die Besichtigungstermine durch. Sie profitieren von einer hohen Zeitersparnis und der Erzielung des Höchstpreises durch eine professionelle Einschätzung und eine explizite Vermarktung mit großer Kundenkenntnis.

Unser Team übernimmt all diese Aufgaben gewissenhaft und mit Leidenschaft und möchte Unterstützer und Ansprechpartner für Sie sein, damit Sie Ihr Zinshaus erfolgreich verkaufen können in Leipzig.

Fakten zum Verkauf eines Zinshauses

Was ist ein Zinshaus?

Unter einem Zinshaus versteht man ein vermietetes Mehrfamilienhaus. Zinshäuser haben eine lange Tradition: Seit ungefähr 1900 sind Zinshäuser eine klassische Kapitalanlage des wohlhabenen Bürgertums. Daran hat sich bis heute wenig geändert. Zinshäuser dienen als Kapitalanlage und Altersvorsorge, weshalb die Immobilien aufgrund der niedrigen Zinssätze und hohen Mieten sehr gefragt sind, denn ein Zinshaus muss vor allem rechnerisch funktionieren. Allerdings verschwinden heutzutage immer mehr Zinshäuser durch die Umwandlung der Wohnungen in Eigentumswohnungen.

Aktuelle Immobilienlage Leipzigs für Zinshäuser

Wollen Sie Ihr Zinshaus in Leipzig verkaufen, handelt es sich um einen guten Zeitpunkt. Die mitteldeutsche Metropole erfreut sich einer großen Beliebtheit und hohen Kaufkraft. Die Attraktivität und Standortqualität (es sind nicht einmal 2 Stunden bis nach Berlin) bewegt sich „in der obersten Liga“ der deutschen Metropolen. Durch den stetigen Zuwachs, Leipzig ist die am schnellsten wachsende Stadt im Osten, verringert sich trotz Neubauprojekten das Angebot an Immobilien, während die Nachfrage hoch ist. Daher steigen die Immobilienwerte, -preise und -mieten. Der Quadratmeterpreis für Häuser im Bestand liegt bei 2.494 Euro, der Quadratmeterpreis für Neubau-Wohnungen bei 3.806 Euro (Capital). Die Angebotsmiete beträgt 6,84 Euro pro Quadratmeter. Allerdings steigen die Mieten nicht so schnell wie die Quadratmeterpreise. Auch sind die Immobilienpreise im Vergleich zu Westdeutschland niedriger und die Anfangsrenditen höher. Leipzig ist besonders für seine schönen Altbauten beliebt und die noch vorhandene Gründerzeitsubstanz. Zudem gibt es in Leipzig durch das facettenreiche Angebot vielfältige Möglichkeiten zur Kapitalanlage und durch den steigenden Leerstandsabbau, der auf 6% gesunken ist, immer wieder neue Perspektiven. Hier ist es wichtig, frühzeitig Chancen zu erkennen. Das gilt auch für die Aussicht, dass Firmen wie BMW, Porsche, DHL und Amazon, die sich in Leipzig niedergelassen haben, junge Mitarbeiter anziehen und Studenten in der Stadt bleiben, weshalb sich Investments in Wohnungen ab 80 Quadratmeter lohnen. Hier können die Anfangsrenditen bei über 6,3% liegen. Jedoch sinken die Anfangsrenditen insgesamt aufgrund der steigenden Immobilienpreise bei nicht so schnell steigenden Mieten. Insgesamt ist Leipzig laut einiger Experten jedoch die Stadt, in der sich Investments lohnen und die durch die Vielfältigkeit an Lagen, Immobilien und Bewohnern glänzt.

Bewertung Ihres Zinshauses

Aufgrund der sich stark verändernden Immobilienlage Leipzigs, die durch stetigen Zuwachs, Sanierungen, Neubauprojekte und einer starken Wirtschaft geprägt ist, ist eine professionelle und umfassende Bewertung der Immobilie und eine genaue Ermittlung des Kaufpreises von größter Bedeutung. Anleger betrachten vor allem den Kaufpreis pro Quadratmeter, die Größe der einzelnen Wohnungen und die Mieteinnahmen, wie die Quote des Leerstands. Ein seriöser Kaufpreis ermöglicht dem Investor eine realistische Kalkulation der Rendite. Wichtig sind hierbei auch die Instandhaltungskosten, die bei älteren Häusern deutlich höher liegen, da Neubauten beispielweise deutlich energieeffizienter sind. Auch die Potentiale und Risiken sind für den Käufer des Zinshauses von größter Bedeutung. Ein ausbaufähiger Dachrohling ist zum Beispiel ein positiver Effekt.

Lage

Besonders wichtig für die Bewertung Ihres Zinshauses und die Ermittlung des Höchstpreises für Ihr Zinshaus ist auf dem Leipziger Immobilienmarkt die Lage, da sich die Preise in den Stadtteilen deutlich unterscheiden. Während die Miete pro Quadratmeter in Gohlis mit seinen vielen Grünflächen, sanierten Altbauten und Bildungseinrichtungen wie Kindergärten 9 Euro kosten kann, kann der Mietpreis pro Quadratmeter im eher alternativen Atlindenau und Plagwitz unter 6 Euro betragen (Capital). Zudem unterscheiden sich die Zielgruppen für die Stadtteile aufgrund der Vielfältigkeit der Lagen. Das Zentrum zieht Stadtliebhaber an, die die vielen Shoppingmöglichkeiten und Museen genießen, während die hippe Südstadt als Barviertel geschätzt wird und Kleingärtner Connewitz aufgrund der Schrebergärten schätzen. Zudem verändern sich die Stadtteile aufgrund der Beliebtheit sehr und die Gentrifizierung sorgt für die Renovierung und Aufwertung in Toplagen wie im Waldstraßen- oder Musikviertel, was für viele Interessenten sorgt. Zu „kommenden Vierteln“ werden Plagwitz, Lindenau und Gohlis-Mitte gezählt. Investoren erweitern um diese Gegenden Ihren Radius. Daher ist es wichtig, die Viertel und Vergleichsobjekte genaustens zu kennen, um den marktgerechten Höchstpreis zu ermitteln und Trends abschätzen zu können.

Gegebenheiten

Um Ihre Immobilie umfangreich und genau zu bewerten ist auch der Einbezug der aktuellen Gegebenheiten wichtig. Dazu gehören unter anderem die Regulierungsmaßnahmen der Stadt Leipzig, um gegen die immer höheren Mieten vorzugehen. Eine Regulierung ist hierbei die Kappungsgrenze, die im Januar 2018 festgelegt wurde. Diese besagt, dass die Mieten innerhalb von drei Jahren um nicht mehr als 15% steigen dürfen. Dies gilt allerdings nur für Bestandsbauten, Neubauten sind hiervon nicht betroffen. Dies ist jedoch eine wichtige Regelung für Investoren, da die Quadratmeterpreise in Leipzig aufgrund der großen Nachfrage und des niedrigeren Angebots steigen und durch die Regelung die Rendite sinken könnten. Zudem wird in Leipzig die Einführung von Mileuschutzgebieten stark diskutiert, in denen die Umwandlung von Wohnungen zu Eigentumswohnungen von der Stadt genehmigt werden müsste. Dies würde einen großen Einschnitt in die Entscheidungen der Investoren bedeuten. Manche Investoren streben die Umwandlung der Wohnungen in Eigentumswohnungen an.

Internationale Investoren

Leipzig ist für internationale Kunden sehr attraktiv. Die Messestadt entwickelt sich dynamisch, wächst wirtschaftlich wie sozial und die Immobilienwerte steigen. Außerdem profitieren internationale Investoren vom niedrigen Zinssatz, den niedrigeren Immobilienpreisen im Vergleich zu Westdeutschland und den höheren Anfangsrenditen. Kapitalsstarke internationale Kunden sehen in der Metropole ein „2. Berlin“ und ihrem Immobilienmarkt größtes Potenzial.

Erfolgreich abgeschlossene Verkäufe in 2018

Plagwitz

Fläche: 1215m2
Preis: 3.100.000 €
Bezirk: Plagwitz

IMG_6649

Fläche: 423m2
Preis: 650.000 €
Bezirk: Leutsch

Fläche: 1720 m2
Preis: 3.199.000 €
Bezirk: Altlindenau

Referenzen

Sie empfehlen uns weiter!

  • LAURA M. (AUS BERLIN)

Sehr freundliches Team. Wir konnten unser Zinshaus an ein französisches Family Office verkaufen. Von der Immobilienbewertung bis zur Kaufabwicklung hat alles sehr gut funktioniert. Vielen Dank für die professionelle Abwicklung.

  • OSKAR K. (AUS STUTTGART)

Da wir nicht in Leipzig leben und unsere  vermietete Eigentumswohnung in Gohlis  verkaufen wollten haben wir uns durch das Team von AB-Berlin-Immobilien in einem ersten Schritt telefonisch beraten lassen. 3 Monate später hat AB-Berlin-Immobilien für uns die Wohnung an ein Berliner Ehepaar verkaufen können. Unsere Preiserwartung wurde hier übertroffen. Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit & können diese Agentur nur weiterempfehlen.

Kontakt

+49 30 40 633 050 – info@ab-berlin-immobilien.de

Niels Schnatz et Jean Boudin - Immobilienagentur AB-Berlin-Immobilien

Jean Boudin & Niels Schnatz

Geschäftsführung

Bei Fragen bezüglich des Verkaufs Ihres Zinshauses in Leipzig stehen wir Ihnen als professioneller Partner gerne zur Verfügung. Unser internationales Team an Immobilienexperten freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Wertermittlung.

AB-Berlin-Immobilien – Die Empfehlung als Immobilienmakler für Ihr Zinhaus in Leipzig.